EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie
 English 
KindertanzTanztherapieKurse & WorkshopsAusbildungHeilpraktiker
20182017201620152014201320122011

Aktuelles

Newsletter November 2016

Menschsein heißt verantwortlich sein. Scham empfinden beim Anblick einer Not, auch wenn man augenscheinlich nicht schuld an ihr ist. Stolz sein auf den Erfolg, den die Kameraden errungen haben. Das Gefühl haben, dass der Stein, den man setzt, mitwirkt am Bau der Welt.

Antoine de Saint-Exupéry - Wind, Sand und Sterne

...meine Gedanken dazu sind am Ende des Infobriefs.

Inhalt des Infobriefs:
  1. Tanztherapie-Ausbildung in München
  2. Tanztherapie-Ausbildung in Wien
  3. Kongress Moving from Within
  4. Seminare
  5. Kurse
  6. Bücher und Medien
1. Tanztherapie-Ausbildung in München

Im Herbst 2017 beginnt eine neue Ausbildungsgruppe in Tanztherapie. Das nächste in Einführungsseminar München ist vom 04.-05.02.2017. Wer an einem anderen Institut eine Grundausbildung gemacht hat und bei uns weiterstudieren möchte, setzt sich bitte mit uns in Verbindung. Der Aufbau der gesamten Ausbildung kann hier eingesehen werden.

3. Tanztherapie-Ausbildung in Wien

Es freut uns, ab 2017 auch in Wien eine neue Ausbildungsgruppe in Tanztherapie anbieten zu können. Barbara Birner als sehr erfahrene und anerkannte Tanztherapeutin und Diplom Psychologin wird die Gruppe in Wien leiten. Das nächste Einführungsseminar in Wien für diese Ausbildungsgruppe findet am 04.-05.03.2017 statt. Wer an einem anderen Institut eine Grundausbildung gemacht hat und bei uns weiterstudieren möchte, setzt sich bitte mit uns in Verbindung. Der Aufbau der gesamten Ausbildung kann hier eingesehen werden.

4. Kongress Moving from Within vom 23.-25. Juni 2017 in Herrsching am Ammersee

Zum dritten Mal veranstalten wir nächstes Jahr den Kongress Moving from Within zur Bewegungsanalyse. Viele werden noch schöne Erinnerungen and die wunderbaren Workshops, die schönen Begegnungen und das ausgelassene Feiern erinnern. Wir haben einen bunten Strauß aus Workshops im Angebot und man kann sich anmelden. Den Frühbucherrabatt nicht verpassen.

2. Seminare
3. Kurse
5. Bücher und Medien

Mein Buch Systemische Tanztherapie auch als E-Book z.B. bei ciando.com, buecher.de, buch.de, bol.de, thalia.de erhalten. Weitere Informationen findet man unter http://www.ciando.com/service/faq.

Zu den beiden internationalen Kongressen zur Bewegungsanalyse Moving from Within 2007 und 2010 gibt es die von mir herausgebrachten zweisprachigen Kongressbände (Logos Verlag) zum Vorzugspreis von € 30,- (Ladenpreis € 36,-)

Ebenso kann die dritte Auflage meines Bewegungsanalysebuchs Die psychophysische Bedeutung der Bewegung zum Vorzugspreis von € 35,- (Ladenpreis € 42,-) bei uns bezogen werden.

Von den Filzbändern haben wir noch einmal neue und alte Farben bestellt.

...Es scheint so eindeutig und klar: Menschsein heißt verantwortlich sein. Viele Menschen leben danach und gestalten aktiv ihr Leben und engagieren sich in der ein oder anderen Art. Aber es scheint fast so, dass zu viele Menschen glauben, dass sie schon genug Verantwortung übernehmen und dass den Rest der Verantwortung im eigenen Umfeld und auf dieser Welt andere übernehmen sollen. So wird gemeckert und gefordert ("Die sollten mal..." "Da müsste mal jemand...") und mit jedem Armeverschränken und sich zurücklehnen rücken wir ein Stück von unserem Menschsein ab. Auch lassen wir unser Menschsein hinter uns, wenn die Not der anderen uns nicht mehr berührt. Wir sind gefangen zwischen einer Überflutung von Notinformationen und einem Abstumpfen. Sehr wahrscheinlich können wir nicht den Syrienkrieg beenden, aber heißt das gleichzeitig, dass wir zuschauen, wenn jemand versucht einen schweren Koffer oder einen Kinderwagen in die Bahn zu tragen, dass wir Hilfe nicht mehr anbieten, sondern meinen, die Person können ja was sagen? Wir lassen unser Menschsein auch hinter uns, wenn es uns nicht gelingt, uns über das Gelingen eines anderen Menschen aufrichtig zu freuen, sondern es vor Neid zerfressen kleinreden oder abwerten. Die Welt ist nicht schlimmer als sie schon immer war, nur der Ton ist rauer und aggressiver geworden. Setzen wir also einen Stein des Anstandes, indem wir nicht einschwingen auf Hass- und Diskriminierungstiraden, indem wir nicht die Vorfahrt erzwingen, indem wir den Busfahrer freundlich anlächeln, auch wenn er "nur" seinen Job macht. So bauen wir gemeinsam an der Welt der Menschlichkeit.

Viele Grüße

Susanne Bender

Eingetragen am 06.11.2016

Zurück

Alle aktuellen Meldungen von "EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

Termine

Fortbildung

Therapie/Selbsterfahrung

➥ Alle Termine anzeigen

EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie
Geyerspergerstraße 25
D-80689 München

Tel:+49 (0)89 54662431
Fax:+49 (0)89 54662432
Email:info@tanztherapie-zentrum.eu

Newsletter

EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie


©2018 EZETTHERA

Diese Website verwendet Cookies. Das trägt dazu bei, den Besuch auf unserer Website effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.