EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie
 English 
KindertanzTanztherapieKurse & WorkshopsAusbildungHeilpraktiker
20182017201620152014201320122011

News

Newsletter November 2018

Es ist immer das Herz und nie die Perfektion, die uns erfolgreich sein lässt.

Susanne Bender

Meine Gedanken dazu sind am Ende des Infobriefs...



Liebe Tanz- und Tanztherapie-Interessierten,

die Planung für das nächste Jahr ist abgeschlossen. Es kann also jeder in den heimeligen Tagen, die da jetzt kommen, schon mal stöbern, was wir für interessante Angebote haben.

Um dies zu erleichtern, haben wir jetzt gut sichtbar rechts auf der Webseite oberhalb der Seminare einen Button eingefügt Alle Termine anzeigen. Da ist dann alles aufgelistet, was bei uns läuft (auch alles für das nächste Jahr).

Inhalt des Infobriefs:

1. Tanztherapie-Ausbildung

2. Seminare

3. Kurse

4. Kindertanz

5. Fremdgesteuert - Die Macht der Erinnerung

1. Tanztherapie-Ausbildung

Seit 32 Jahren bieten wir Menschen eine neue Perspektive in ihrer beruflichen Ausrichtung und haben so schon vielen geholfen, ihrem Herzen zu folgen.

Das nächste Einführungsseminar für die Ausbildungsgruppe in Systemischer Tanztherapie, die im Mai 2019 beginnen soll, ist am 24.-25.11.2018.

Wer an einem anderen Institut eine Grundausbildung gemacht hat und bei uns weiterstudieren möchte, setzt sich bitte mit uns in Verbindung. Der Aufbau der gesamten Ausbildung kann hier eingesehen werden.

2. Seminare

10.-11.11.2018 erster Teil  der Traumaadaptierten Tanz- und Ausdruckstherapie (TATT),

30.-31.03.2019 zweiter Teil mit Erika Sander. Hier können TanztherapeutInnen ihre Arbeitsweise um traumatherapeutische Konzepte in der Tanztherapie erweitern.

17.-18.11.2018  Frühe Regulationsstörungen mit Barbara Birner. Wie lassen sich frühe Bindungsstörungen tanztherapeutisch explorieren und verändern?

08.-09.12.2018 Tanztherapie und Psychopathologie mit Andrea Baumgartner. Dieses Seminar beschäftigt sich mit Schizophrenien und Zwängen und deren tanztherapeutische Behandlung.

Für 2019 sind folgende Seminare und Workshops geplant:

16.-17.02.2019: Verbale Interventionen in der Tanztherapie - Aufbaukurs mit Susanne Bender

11.-12.05.2019: Angst vor... oder Lust auf? Wege im Umgang mit Ängsten  mit Julia Dorn

01.-02.06.2019: In meinem inneren Garten mit Renate Falkowska

20.-23.06.2019: Die Göttinnen tanzen mit Susanne Bender

25.-28.07.2019: Kestenberg Movement Profile - Teil 3 mit Susan Loman

12.-13.10.2019: Kreativität als Konfliktlösung mit Callie Arnold

19.-20.10.2019: Medien in der Tanztherapie mit Stephan Roebers

09.-10.11.2019: BrainDance - Wieso, weshalb, warum? mit Stefi Schmid

3. Kurse

4. Kindertanz

Für Kinder, die gerade laufen können, bis zum Alter von ca. 10 Jahren ist bestimmt etwas Passendes bei den Kindertanz- und theaterkursen dabei.

5. Fremdgesteuert - Die Macht der Erinnerung

Unsere Erinnerungen spielen uns manchmal einen ziemlichen Streich. Die Sendung Fremdgesteuert - Die Macht der Erinnerungen zeigt dies auf sehr unterhaltsame Weise, wie vorsichtig wir mit unseren Erinnerungen umgehen müssen.

....Wenn wir nach etwas streben, so spüren wir die Initialzündung meist in unserem Herzen. Es brennt etwas in uns, das es zu verfolgen gilt. Also suchen wir nach Kursen und Ausbildungen, probieren herum, lernen eifrig und neugierig und es meldet sich eine neue Strebung: Wir wollen es gut machen. Dieser sehr löbliche Anspruch hat nur leider häufig zur Folge, dass wir die Initialzündung vergessen. Wir vergessen unser Herz und sind nur noch damit beschäftigt, nach Perfektion zu streben. Dieses Streben hat zur Folge, dass wir glauben, es noch nicht gut genug zu können, also noch mehr lernen und grübeln müssen und dabei nicht bemerken, dass wir uns immer mehr in ein Schneckenhaus aus Selbstzweifeln zurückziehen. Das arme Herz fühlt sich derweil völlig verwaist. Wir haben es vergessen und wundern uns, dass der Erfolg sich nicht so einstellt, wie wir uns das einmal vorgestellt haben. Aber nur, wenn wir das Brennen des Herzens spüren, spüren wir die Kraft in unserem Streben, die wir brauchen, um das zu erreichen, was uns wichtig ist. Also sollten wir uns alle einmal still hinsetzen und dem Herzschlag des Strebens wieder zuhören. 

Viele Grüße

Susanne Bender

Eingetragen am 31.10.2018

Zurück

Alle aktuellen Meldungen von "EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie
Geyerspergerstraße 25
D-80689 München

Tel:+49 (0)89 54662431
Fax:+49 (0)89 54662432
Email:info@tanztherapie-zentrum.eu

Newsletter

EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie


©2018 EZETTHERA

Diese Website verwendet Cookies. Das trägt dazu bei, den Besuch auf unserer Website effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.