Die Leitung des EZETTHERA

Susanne Bender, Jahrgang 1957, Tanztherapeutin M.A. (Antioch University, San Francisco, USA), Ausbilderin, Lehrtherapeutin, Supervisorin BTD, ECP (European Certificate of Psychotherapy), Team- und Einzelsupervisorin, Sonderpädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autorin , Fortbildung in Familien- und Paartherapie, zertifizierte Kestenberg Movement Profilerin (KMP). In ihrer über 35-jährigen tanztherapeutischen Tätigkeit hat sie in fast allen sonderpädagogischen und psychiatrischen Bereichen gearbeitet. Sie gründete 1987 das EZETTHERA, hatte Lehraufträge an der Universität Köln und Riga (Lettland), arbeitet in privater Praxis und in der neurologischen Abteilung in Bad Tölz und ist seit 1986 Leiterin der berufsbegleitenden Ausbildung in Systemischer Tanztherapie. Von 2010-2015 war sie Direktorin der Tanztherapieausbildung des China-Germany Professional Dance Therapy Trainings in Peking.

2007, 2010 und 2017 veranstaltete sie Moving from Within, den internationalen Kongress zur Bewegungsanalyse in Therapie, Erziehung und Forschung.

Veröffentlichungen

Kursangebote von Susanne Bender:

  • Tanztherapie als Einzel- Paar- und Familientherapie
  • Supervision
  • Einführungsseminar für die Tanztherapieausbildung
  • Bewegte Familienrekonstruktion
EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie