Einführungsseminar

Einführungsseminar für die berufsbegleitende Ausbildung in Systemischer Tanztherapie

Im EZETTHERA wird seit 1986 eine vierjährige berufsbegleitende Ausbildung in Systemischer Tanztherapie angeboten.

Das Einführungsseminar bietet den InteressentInnen und der Leitung die Möglichkeit sich kennenzulernen. Es werden tanztherapeutische Methoden vorgestellt, die eigene Kreativität und Bewegungsfähigkeit erprobt und Informationen zur Ausbildung gegeben.

Das EZETTHERA ist anerkanntes Ausbildungsinstitut des Berufsverbandes der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V. (BTD). Die AbsolventInnen der Ausbildung erhalten ohne weitere Überprüfung die registrierte Anerkennung durch den BTD. Die Ausbildung erfüllt ebenfalls die Standards des BTA (Österreichischer Berufsverband) und erfüllt die Kriterien für den Antrag als Lebens- und Sozialberater. Die Verteilung der Ausbildungsinhalte entspricht den Vorgaben der European Association for Psychotherapy (EAP) und können somit für das European Certificate of Psychotherapy (ECP) angerechnet werden.

Für die im September beginnende Ausbildungsgruppe gibt es noch ein Einführungsseminar:

Ausbildungsgruppe 2020:
25. Juli 2020
 
 
 
EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie