EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie
 English 
KindertanzTanztherapieKurse & WorkshopsAusbildungHeilpraktiker
Ausbildungsziele und ZielgruppeVoraussetzungenAusbildungsgebührenBewerbungsverfahrenEinführungsseminarZusätzliche InhalteCurriculumReferenzen

Referenzen

Außerdem nochmals vielen Dank für deine Klarheit und Zielorientierung in der Ausbildung. Besonders das Durchlaufen der Phasen in der Gruppe war für mich von großer Bedeutung.

R.H.

Wollte Dir gerne mitteilen, dass ich seit Anfang Nov. eine Stelle habe. Ich freue mich so sehr über diese Chance!!! Ich hätte nie gedacht, dass ich soviel drauf habe - meine früheren Unsicherheiten haben sich (fast ganz) in Luft aufgelöst und in den meisten Stunden gelingt es mir, präsent, flexibel und gut in Kontakt zu sein, ohne meine Ziele aus den Augen zu verlieren.

M.S.

Es sieht so aus, als ob ich tatsächlich eine Stelle als Tanztherapeutin bekomme. Ich kann es noch gar nicht glauben. Heute habe ich mit dem zuständigen Chefarzt telefoniert und die wollen mich tatsächlich haben. Und ich freue mich gleichzeitig so, endlich ganz mit und am Körper zu arbeiten. Vielen, vielen Dank für Deine gute Ausbildung, die es mir heute möglich macht, diese Stelle anzutreten und genügend Werkzeug zu haben.

S.S.

Immer wieder ist es ein sattes Gefühl, von Dir ausgebildet worden zu sein und ich blicke mit zunehmender Hochachtung auf die vielseitige Form Deines umfassenden Lehrens zurück.

L.H-A.

Es war schön, mit Dir und mit den Frauen meiner Gruppe verbunden zu sein!
Besonders dankbar, bin ich für das Erlebnis der Familienrekonstruktion, das diese Verbindung verstärkt hat und das mir beigebracht hat, mit dem Körper zu spüren, den Gefühlen und Impulsen des Körper zu vertrauen und zu folgen. Ein sehr gutes Training! (Für das Leben und...für das Praktikum!).

S.B.-B.

Danke für deine tiefsinnigen und humorvollen Gedichte übers Jahr verteilt. Danke auch für den wunderbaren Kongress mit all den Workshops, Vorträgen und dem Fest, ja du bist wirklich eine, die die Tanztherapie in Deutschland auf liebevolle und fachlich kompetente Weise prägt und grundlegende Weichen für eine Europäische Anerkennung stellt. Dafür möchte ich dir von ganzem Herzen danken.

U.L.

Also ich bin total glücklich mit meiner Arbeit!!! Ich bin immer wieder überrascht, wieviel wir doch im Rucksack haben! Ich werde auch sehr mit mir selbst konfrontiert z.B. mit meinem Wogerhythmus und meinem schnell. Aber ich gebe den Patienten z.B. viel Zeit bei den Übungen und merke dann, wie gerade diese Zeit den Patienten genützt hat... Ich nutze auch ganz viel unsere Protokolle und manches kapiere ich  jetzt erst so richtig in der Anwendung. Ja, ich kann sagen, ich bin jetzt angekommen. Ich habe auch schon eine Mitarbeiterfortbildung geleitet, wo ich die Tanztherapie in kurzer Theorie und Praxis vorgestellt habe. Das war ein voller Erfolg, weil die Psychologen, Ärzte, Schwestern,Therapeuten und die Verwaltung Tanztherapie nicht kannten und sie so auch gleich erlebbar kennengelernt haben.

Ich merke, vielleicht weil ich mittlerweile einige Vorlesungen im Rahmen der medizinischen Psychotherapie-Ausbildung besucht habe, wie umfassend und kompetent unsere Ausbildung ist. Vielen Dank. Auch schätze ich den systemischen Ansatz sehr.

V. M.-M.

EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie
Geyerspergerstraße 25
D-80689 München

Tel:+49 (0)89 54662431
Fax:+49 (0)89 54662432
Email:info@tanztherapie-zentrum.eu

Newsletter

EZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie


©2019 EZETTHERA

Diese Website verwendet Cookies. Das trägt dazu bei, den Besuch auf unserer Website effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.