Supervision - Dienstag

Dienstag, 16.06.2020 17:00

Diese Supervision findet einmal im Monat statt und ist für Personen geeignet, die psychotherapeutisch mit Bewegung oder Tanz arbeiten und Unterstützung in der Problemlösung bei der Arbeit mit den Klienten/Patienten und dem Team suchen. Es werden Einzelfälle und Gruppendynamiken besprochen. Aus der Psychopathologie der Patienten wird ein systemisch-tanztherapeutischer Behandlungsplan abgeleitet.

Verschiedene tanztherapeutische Techniken (Laban Bewegungsanalyse, Marian-Chace-Technik, Spiegelung etc.) werden dabei wiederholt und verfeinert.

Somit können die "blinden Flecken" und Gegenübertragungen aufgedeckt werden, aber auch für die eigenen "technischen Schwierigkeiten" Lösungen gefunden werden. Dadurch soll Gefühlen der Ratlosigkeit, Hilflosigkeit und Angst, die in einer solchen Arbeit immer wieder auftauchen, entgegengewirkt werden.

Dies ist eine feste Gruppe. Bei Anmeldung verpflichtet man sich zur regelmäßigen Teilnahme.

Foto: ©Matthias Marm

Anmelden

Zurück

Weitere Informationen zum Termin

OrtEZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, D-80689 München,
DozentInnen: Susanne Bender
(Tanztherapeutin M.A., BTD®)
Preis:€ 45.00
Weitere Info:max. 6 TeilnehmerInnen

Termine 2020:
14.07.20
15.09.20
13.10.20
10.11.20
22.12.20
Zielgruppe:Tanz- und BewegungstherapeutInnen

Anreise