Einführungsseminar für die Ausbildung in Systemischer Tanztherapie in München

Sonntag, 24.01.2021 10:30

Im EZETTHERA wird seit 1986 eine vierjährige berufsbegleitende Ausbildung in Systemischer Tanztherapie angeboten.

Dieses Einführungsseminar bietet den InteressentInnen und der Leitung die Möglichkeit sich kennenzulernen, um somit die Entscheidung zu erleichtern, ob diese Ausbildung der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung entspricht. In einem anschließenden persönlichen Gespräch wird dies weiter erläutert.

Es werden tanztherapeutische Methoden vorgestellt, die eigene Kreativität und Bewegungsfähigkeit erprobt und Informationen zur Ausbildung gegeben.

Das EZETTHERA ist ein anerkanntes Ausbildungsinstitut des BTD (Berufsverbandes der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V.). Die AbsolventInnen der Ausbildung erhalten unter Vorlage des Diploms ohne weitere Überprüfung die Anerkennung durch den BTD. Die Ausbildung erfüllt ebenfalls die Standards des BTA (Österreichischer Berufsverband). Die Verteilung der Ausbildungsinhalte entsprechen den Vorgaben der European Association for Psychotherapie (EAP) und können somit für das European Certificate of Psychotherapy (ECP) angerechnet werden.

Bei Anmeldung zur Ausbildung wird die Seminargebühr für das Einführungsseminar verrechnet.

Anmelden

Zurück

Weitere Informationen zum Termin

OrtEZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, D-80689 München,
DozentInnen: Susanne Bender
(Tanztherapeutin M.A., BTD®)
Preis:€ 140.00
Weitere Info:Seminarzeiten: 10:30-20:00 Uhr
Zielgruppe:Menschen mit einer pädagogischen, medizinischen, therapeutischen oder künstlerischen Ausbildung (genaue Voraussetzungen bitte erfragen). Menschen mit einem anderen beruflichen Hintergrund bitte Zugangsvoraussetzungen erfragen.

Anreise