Aufmerksamkeitswunden: erkennen und heilen

Samstag, 11.11.2023 10:30 - Sonntag, 12.11.2023 16:30

Wir alle brauchen Aufmerksamkeit, besonders als wir noch Kinder waren. Beachtet zu werden hilft uns bei der Befriedigung unserer Bedürfnisse, hilft uns zu wissen, wer wir sind und was wir wollen, hilft uns, unsere Existenz wertzuschätzen. 
Unbewusste und dysfunktionale Aufmerksamkeitsmuster des Therapeuten können sich auf den Beziehungskontakt, auf therapeutische Interventionen und das therapeutische Ergebnis verzerrend oder hemmend auswirken. Sie bilden die Wurzel aller Gegenübertragungs-Reaktionen. 
Im Seminar werden spezifische Beispiele für Aufmerksamkeitsmuster vorgestellt und die eigene Aufmerksamkeitslenkung anhand von Übungen erforscht. Ziel ist, ein Bewusstsein für die eigene Aufmerksamkeitslenkung  im Kontakt mit Klient*innen zu entwickeln.
 

Anmelden

Zurück

Weitere Informationen zum Termin

OrtEZETTHERA - Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, D-80689 München,
DozentInnen: Barbara Birner
(Diplom Psychologin, Tanztherapeutin BTD®)
Preis:€ 240.00
(Frühbucherpreis €  220.00 - gültig bis max. 10.09.2023)
Weitere Info:Seminarzeiten:
Samstag, 10:30-19:00 Uhr
Sonntag, 10:00-16:30 Uhr
Zielgruppe:(angehende) (Tanz)-TherapeutInnen

Anreise